Samstag, 3. Juni 2017

überlebt

ganz knapp
letzte woche jeden tag bis abends gearbeitet
keine zeit für eltern hund und mich
inklusive schlafstörungen aufstehen um halb vier
um sechs im büro
am ende des tages das gefühl doch nichts gerockt zu haben
die feiertage sind der rettungsfallschirm

Trackback URL:
http://strickcafe.twoday.net/stories/1022620456/modTrackback

Karin (Gast) - 4. Jun, 10:36

Ernstes Wort

Halt sofort auf damit dich so aufzureiben. Verlinke Marlou Falstreau nicht nur, sondern halt dich dran. Du kannst dich nicht um andere kümmern, wenn du dich nicht vorher gut um dich selbst gekümmert hast. Dazu gehört Freiraum, Schlaf, gute Nahrung und Hund und Katze.
Das war das Wort zum Sonntag, also stick es dir aufs Kopfkissen.
Love Karin

madeye - 4. Jun, 21:52

du hast ja recht <3

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Aktuelle Beiträge

Tja, was soll man dazu...
Tja, was soll man dazu sagen ... Vielleicht solltest...
Karin (Gast) - 15. Jul, 10:34
eigentlich
war ich heute drauf und dran die küche grundzureinigen aber...
madeye - 12. Jul, 19:42
danke :)))
ich hatte pferdesalbe und langsam geht es wieder
madeye - 12. Jul, 16:14
Quark
... sofort Quark drauf. Du machst aber auch Sachen....
Karin (Gast) - 10. Jul, 13:50
urlaub - gefährliche...
und im vollen lauf gestoppt ein regentag - bestens...
madeye - 10. Jul, 13:13

Status

Online seit 4467 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 15. Jul, 10:34

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB